10 stimmungsvolle Weihnachtsmärkte, die nicht jeder kennt

Jeder kennt sie, die großen, traditionsreichen Weihnachtsmärkte in den großen Städten, die mit hunderten Ständen aufwarten und einige Millionen Besucher anziehen, so dass es manchmal etwas eng werden kann auf den festlich geschmückten Plätzen und Gassen. Für all jene, die sich nicht in das Großstadtgetümmel stürzen wollen, haben wir hier ein paar Geheimtipps zusammengestellt – mal etwas kleiner, mal ein bisschen außergewöhnlich, mal familiär und heimelig, aber immer einen Besuch wert!

1. Aachener Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt Aachen -Weihnachtsmärkte

Weihnachtsmarkt Aachen © www.medien.aachen.de/Andreas Steindl

In der Vorweihnachtszeit verwandeln sich die Plätze und Gassen rund um den Aachener Dom und das Rathaus in ein stimmungsvolles Paradies aus Lichterglanz und Farbenpracht, weihnachtlichen Klängen und verführerischen Gerüchen. Der Aachener Weihnachtsmarkt ist bekannt für seine außergewöhnlich anheimelnde, beinahe familiäre Atmosphäre – zudem wurde er 2015 sogar zum drittschönsten Weihnachtsmarkt Europas gewählt. Der Aachener Weihnachtsmarkt ist geöffnet vom 24.11. bis 23.12.2017, täglich 11.00 – 21.00 Uhr, 26.11. von 18.00 – 21.00 Uhr, 23.12. von 11.00 – 20.00 Uhr. aachenweihnachtsmarkt.de

2. Baden-Badener Christkindelsmarkt

Christkindelsmarkt Baden-Baden - Weihnachtsmärkte

Christkindelsmarkt Baden-Baden © Baden-Baden Kur & Tourismus GmbH

Ein Wintermärchen der besonderen Art bietet der traditionsreiche Christkindelsmarkt Baden-Baden: zahlreiche stimmungsvolle Aktionen, der Duft von Glühwein und Lebkuchen, über 100 vorweihnachtlich geschmückte Buden – und das alles eingerahmt von den Bergen des Schwarzwalds. Ein ausgesuchtes Live-Programm sorgt für Stimmung bei Groß und Klein. Der Baden-Badener Christkindelsmarkt ist geöffnet vom 27.11. bis 30.12.2017, täglich von 11.00 – 21.00 Uhr, Heiligabend 11.00 – 16.00 Uhr. www.baden-baden.de

3. Ludwigsburger Barock-Weihnachtsmarkt

Ludwigsburger Barock-Weihnachtsmarkt - Weihnachtsmärkte

Ludwigsburger Barock-Weihnachtsmarkt © Tourismus & Events Ludwigsburg

Die Adventszeit wird auf dem barocken, von Arkaden gesäumten Marktplatz im Herzen von Ludwigsburg zu einem Wintertraum: 180 Aussteller, eine einmalige Kulisse, ein herausragendes Lichtkonzept und ein hochwertiges Angebot machen diesen Weihnachtsmarkt aus. Die symmetrische, geradlinige Anordnung der Stände orientiert sich an der barocken Gartenarchitektur des Residenzschlosses. Der Ludwigsburger Barock-Weihnachtsmarkt ist geöffnet vom 23.11. bis 22.12.2017, täglich von 11.00 – 21.00 Uhr. www.ludwigsburger-barock-weihnachtsmarkt.de

4. Christkindlmarkt auf der Fraueninsel

Christkindlmarkt auf der Fraueninsel - Weihnachtsmärkte

Christkindlmarkt auf der Fraueninsel © Prien Marketing GmbH/Kurt Schubert

Der Christkindlmarkt auf der Fraueninsel ist ein romantisches Wintermärchen, das jedes Jahr aufs Neue verzaubert. Festliche Beleuchtung, feinstes Kunsthandwerk, außergewöhnliche Geschenkideen und duftende Köstlichkeiten umrahmen den einzigartigen Inselchristkindlmarkt im Bayerischen Meer, der mit über 90 Ausstellern zu begeistern weiß. Zudem lädt das Schloss Herrenchiemsee zu einem Abstecher ein. Der Christkindlmarkt auf der Fraueninsel ist geöffnet vom 1. bis 3.12 sowie vom 8. bis 10.12.2017, freitags von 14.00 – 19.00 Uhr, samstags und sonntags von 12.00 – 19.00 Uhr. www.christkindlmarkt-fraueninsel.de

5. Regensburger Christkindlmarkt

Traditioneller Christkindlmarkt in Regensburg

Traditioneller Christkindlmarkt in Regensburg © Regensburg Tourismus GmbH/Altrofoto

2000 Jahre Geschichte erstrahlen in der Adventszeit in Regensburg in besonderem Licht, der einstige Patriziersitze und uralte Wohntürme erhellt. Der traditionelle Christkindlmarkt bietet rund um die 500 Jahre alte Neupfarrkirche und vor den klassizistischen Säulen der Alten Stadtwache Christbaumschmuck, Krippen und Schnitzfiguren, Spielzeug und regionale Spezialitäten wie Heidelbeerglühwein oder Original Regensburger Bratwürste. Der Regensburger Christkindlmarkt ist geöffnet vom 27.11 bis 23.12.2017, Sonntag – Mittwoch 10.00 – 20.00 Uhr, Donnerstag – Samstag 10.00 – 21.00 Uhr. tourismus.regensburg.de

6. Coburger Weihnachtsmarkt

Corburger Weihnachtsmarkt

Corburger Weihnachtsmarkt © Tourismus und Stadtmarketing/Citymanagement Coburg

Auf dem malerischen Coburger Marktplatz, eingebettet zwischen historischem Rathaus und der alten herzoglichen Kanzlei, findet in der Adventszeit einer der stimmungsvollsten Weinachtsmärkte Frankens statt. Kunsthandwerker wie Korbflechter, Kunstglasbläser oder Holzschnitzer aus der Region geben einen Einblick in ihr Können, Sänger und Posaunenchöre sorgen für den musikalischen Rahmen. Das stimmungsvolle Lichtdesign setzt die historische Kulisse eindrucksvoll in Szene. Der Coburger Weihnachtsmarkt ist geöffnet vom 1. bis 23.12.2017, täglich von 11.00 – 21.30 Uhr. coburger-weihnachtsland.de

7. Füssener Weihnachtsmarkt

Füssen im Allgäu: Adventsmarkt im barocken Innenhof des Klosters St. Mang

Füssen im Allgäu: Adventsmarkt im barocken Innenhof des Klosters St. Mang © Füssen Tourismus und Marketing / Helmut H. Kroiß

Dieser stimmungsvolle Weihnachtsmarkt findet im geschmückten Innenhof des Klosters St. Mang statt. Die weihnachtlich dekorierten Stände sind den mittelalterlichen Füssener Hausfassaden nachempfunden und bieten Weihnachtsschmuck, Schönes aus Filz, Holzschnitzereien, Türkränze und Gestecke. Musikkapellen, Sänger und Tanzgruppen aus der Region stimmen mit traditionellen Klängen aus dem Alpenraum auf Weihnachten ein. Der Füssener Weihnachtsmarkt im Klosterhof ist geöffnet vom 8. bis 10.12. sowie vom 15. bis 17.12.2017, freitags von 14.00 – 20.00 Uhr (8.12. 17.00 – 20.00 Uhr), samstags von 11.00 – 20.00 Uhr und sonntags von 11.00 – 19.00 Uhr. www.allgaeu-weihnachtsmarkt.de

8. Lüneburger Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt Lüneburg

Weihnachtsmarkt Lüneburg © Lüneburg Marketing GmbH

Die romantische 1000-jährige Altstadt von Lüneburg ist vor allem in der Adventszeit einen Besuch wert, wenn der behagliche Weihnachtsmarkt am Rathaus seine Pforten öffnet und die malerischen Gassen mit ihren Barockgiebeln in besonderem Licht erstrahlen. Auf einem der schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands kann man Schmalzkuchen naschen, Norweger Pullover und Lammfellhandschuhe kaufen oder eine berühmte Lüneburger Salzsteinlampe erstehen. Der Lüneburger Weihnachtsmarkt ist geöffnet vom 27.11. bis 22.12.2017, montags – samstags 10.00 – 20.00 Uhr, sonntags 11.00 – 20.00 Uhr. www.lueneburg.info

9. Erlebnis-Weihnachtsmarkt Bad Hindelang

Weihnachtsmarkt Bad Hindelang

Weihnachtsmarkt Bad Hindelang © Fotohaus Heimhuber

Weihnachtszauber und Bergromantik pur bietet der märchenhafte Erlebnis-Weihnachtsmarkt in Bad Hindelang im Allgäu, der inmitten verschneiter Alpengipfel zu einem Adventsvergnügen der besonderen Art einlädt. Das Christkind eröffnet den Markt mit dem Entzünden von 200.000 Lichtern, und jeden Freitag und Sonntag ziehen 150 Figuren aus der Märchen- und Sagenwelt durch die Straßen des verträumten Weihnachtsdorfes. Der Erlebnis-Weihnachtsmarkt Bad HIndelang ist geöffnet vom 1. bis 10.12.2017, Montag – Donnerstag 14.00 – 21.00 Uhr, freitags 14.00 – 21:30 Uhr (1.12. 16.00 – 21.30 Uhr), samstags 10.00 – 21:30 Uhr, sonntags 10.00 – 21.00 Uhr. www.hindelanger-weihnachtsmarkt.de

10. Königlicher Weihnachtsmarkt auf der Burg Hohenzollern

Königlicher Weihnachtsmarkt auf der Burg Hohenzollern - Weihnachtsmärkte

Königlicher Weihnachtsmarkt auf der Burg Hohenzollern © Burg Hohenzollern / Roland Beck

Das einzigartige Ambiente dank der imposanten Lage und der malerischen Erscheinung der Burg auf der Schwäbischen Alb machen den Königlichen Weihnachtsmarkt zu einem der schönsten in Deutschland. Eine Auswahl an besonderen Accessoires und ausgefallenen Köstlichkeiten wird im Burggarten, im Burghof, im Kutschenhof sowie in der Stammbaumhalle und im Grafensaal präsentiert. Der Königliche Weihnachtsmarkt auf der Burg Hohenzollern ist geöffnet vom 1. bis 3.12. sowie vom 8. bis 10.12.2017, freitags von 14.00 – 20.00 Uhr, samstags von 11.00 – 20.00 Uhr, sonntags von 11.00 – 19.00 Uhr. www.burg-hohenzollern.com

2017-11-30T14:36:55+01:00
Adventskalender 2017