Berlin – Haus der Kulturen und mehr…

Sie waren schon oft in Berlin und kennen alle bekannten Sehenswürdigkeiten? Sie möchten gerne das historische Berlin etwas näher kennenlernen? Dann begleiten Sie den Stadtführer Arne Krasting durch Berlin und entdecken Sie faszinierende und geschichtsträchtige Ecken der Hauptstadt!

Die erste Empfehlung von Arne führt uns in die Friedrichstraße im historischen Zentrum von Berlin: hier befindet sich der Admiralspalast, der in den goldenen 1920er Jahren Teil einer pulsierenden Vergnügungsmeile war. Seit 2006 finden hier wieder Theateraufführungen, Tanzveranstaltungen und Konzerte statt.

Weiter geht es in den Bezirk Tiergarten, wo das futuristisch anmutende Haus der Kulturen der Welt steht – von den Berlinern schwangere Auster genannt. Hier finden Ausstellungen und Veranstaltungen zur außereuropäischen Kunst statt. Die dritte Empfehlung führt uns vom „Haus der Kulturen“ direkt in den Osten Berlins, in die Karl-Marx-Allee mit ihren verzierten Häuserfassaden des sowjetischen Neoklassizismus – sie war die erste sozialistische Prachtstraße der Nachkriegszeit und gehört heute wieder zu den begehrten Wohngebieten Berlins.

2016-11-09T13:31:49+01:00