Lade Veranstaltungen

Sie möchten Weine und die pure Pfälzer Lebensfreude genießen? Sie möchten mehr über den Wein wissen, den Sie im Glas haben, etwas erfahren zum Terroir, der Heimat des Weins aus Boden, Klima und der Arbeit des Winzers? Dann sind die Bad Dürkheimer Wein-Nächte, vier Veranstaltungen, die den Wein und die faszinierende Weinberglandschaft auf unterschiedliche Art erlebbar machen, das Richtige für Sie.

Kurpark Bad Dürkheim

Kurpark Bad Dürkheim © Kenny – fotolia.com

Die vier Veranstaltungen der Bad Dürkheimer Wein-Nächte:

  1. Die Weinkür in der Brunnenhalle (17.2.2018, 19 Uhr, Eintritt: 19 Euro): Bei der Weinkür wird eine große Auswahl der besten Spitzentropfen der jüngsten Prämierungen zum Probieren angeboten. Bei einer besprochenen Weinprobe lernen Sie die Weine mit allen Sinnen kennen und erfahren, warum welcher Wein wie schmeckt.
  2. Die (W)Einkaufsnacht (24.2.2018, 19-23 Uhr): Bei der (W)Einkaufsnacht schenken Winzer ihre Spitzenweine in den bis spät in die Nacht geöffneten Geschäften zu Probierpreisen aus. Die Plätze und Gassen der Stadt sind in ein ganz besonderes Licht getaucht: Bis zu zehn Meter hohe Lichtkegel, Skybeamer, Leuchtschnecken sowie Fantasiefiguren mit wechselnden Farben schmücken die Straßen rund um Römer- und Stadtplatz. Highlight sind die kostenfreien Erlebnisführungen, bei denen Gästeführer in der Gewandung historischer Figuren die Besucher mit viel Witz und Anekdoten auf Zeitreisen zu Orten, Geschichte(n) und Wein nehmen.
  3. Große Weine und mehr im Kurhaus (24./25.2.2018, 14-18 Uhr, Tageskarte: 25 Euro): Für alle, die große gereifte Rotweine mit internationaler Stilistik und Anspruch schätzen, gibt es bei der Veranstaltung „GROSSE WEINE UND MEHR“ die einzigartige Gelegenheit, solche Barrique-Weine und ihre Macher kennenzulernen. Zusätzlich zu den GROSSEN WEINEN präsentieren die Winzer fruchtig frische Weißweine und Sekte.
  4. Die Weinbergnächte (2./3.3.2018, 18-23 Uhr, Weinpass: 16-22 Euro): Höhepunkt der Wein-Nächte ist die Weinbergnacht, ein buntes Erlebnis für Romantiker, Weinkenner und die ganze Familie. Bei der großen „Open Air Weinprobe“ der Pfalz verwandeln sich die schon bei Tag einmaligen Weinbergterrassen und Sandsteinmauern der Weinlandschaft zwischen Michelsberg, Spielberg und Weilberg in ein buntes Farbenspiel. In dieser Atmosphäre schenken über 20 Bad Dürkheimer Winzer an beleuchteten Kuppelzelten Probeschlucke ausgewählter Weine aus, Gastronomen bieten Pfälzer Spezialitäten.